Der Wuppertaler Zoo im Winter

Grauer Himmel. Vier Grad minus. Raureif auf den Blättern. Ein Tag für’s Sofa? Nein, für den Zoo! Die Yaks streifen durch’s Gebüsch, Vikunjas freuen sich über gefrorenen Boden, Schwarzschwanz-Präriehunde verteidigen ihr Futter gegen geflügelte Eindringlinge und Flamingos baden solange der Teich noch nicht zugefroren ist.

no images were found